a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Veganes Proteinpulver: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Studie]

Hier sind die zehn besten veganen Proteinpulver, die in einer neuen Studie getestet wurden.

Hey! Du bist auf der Suche nach Veganes Proteinpulver und willst herausfinden, welches Produkt das Beste für dich ist? Dann bist du hier genau richtig! In einer brandneuen Studie wurden die 10 besten Produkte auf dem Markt intensiv getestet und bewertet. Egal, ob du dich vegan ernährst oder einfach nach einer gesunden und nachhaltigen Proteinquelle suchst, diese Liste wird dir helfen, das richtige vegane Proteinpulver für deine Bedürfnisse zu finden. Also lehn dich zurück und lass uns gemeinsam einen Blick auf die Ergebnisse werfen!

Veganes Proteinpulver ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das aus pflanzlichen Quellen gewonnen wird und speziell für Menschen entwickelt wurde, die sich vegan ernähren. Es enthält keine tierischen Inhaltsstoffe wie Milch oder Ei und liefert dennoch hochwertiges Protein, das für den Muskelaufbau und die Regeneration nach dem Training wichtig ist. Du kannst es als Shake oder in Rezepten verwenden, um deine tägliche Proteinzufuhr zu ergänzen.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Alpha Foods Veganes Proteinpulver

Alpha Foods Veganes Proteinpulver

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke Alpha Foods besteht aus einer optimalen Mischung pflanzlicher Proteine, wie Soja, gekeimtem Wildreis, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und gekeimten gelben Erbsen. Es enthält alle essentiellen Aminosäuren und ist somit vergleichbar mit Whey-Protein. Mit seinem cremigen Vanille-Geschmack, verfeinert mit einer Prise feinstem Ceylon Zimt, ist es nicht nur lecker, sondern auch vielseitig einsetzbar, ob als Protein-Shake, zum Kochen oder zum Backen. Das Pulver ist nicht nur für Veganer geeignet, sondern ansprechend für jeden. Alpha Foods legt großen Wert auf Qualität und Sicherheit, daher werden alle Produkte in Deutschland hergestellt und in unabhängigen Laboren auf Reinheit und Wirksamkeit geprüft.

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von Alpha Foods besteht aus einer optimal verwertbaren Mischung pflanzlicher Eiweiße wie Soja, gekeimtem Wildreis, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und gekeimten gelben Erbsen. Diese Kombination ergibt ein komplettes Aminosäureprofil, das dem von Whey-Protein in nichts nachsteht.
  • Vorteil 2: Das Proteinpulver überzeugt nicht nur durch seine authentische pflanzliche Rezeptur, sondern auch durch seinen leckeren Geschmack. Die cremige Vanille-Note wird mit einer Prise feinstem Ceylon Zimt verfeinert, was dem Shake eine besondere Note verleiht. Zudem kann das Pulver nicht nur als Shake verwendet werden, sondern eignet sich auch zum Kochen und Backen.
  • Vorteil 3: Das Alpha Foods Vegan Protein Pulver ist zwar pflanzlich, aber auch für Nicht-Veganer bestens geeignet. Es ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich und kann somit vielseitig eingesetzt werden.
  • Vorteil 4: Alpha Foods legt großen Wert auf Qualität und Sicherheit. Das Proteinpulver unterliegt umfangreichen Kontrollverfahren und basiert auf zertifizierten Rohwaren. Diese werden in einem unabhängigen Labor auf Reinheit und Wirksamkeit geprüft, um eine hohe Produktqualität zu gewährleisten.
  • Vorteil 5: Alle Produkte von Alpha Foods werden vollumfänglich in Deutschland zertifiziert hergestellt. Durch lokale Produktion können hohe Qualitätsstandards eingehalten und kurze Transportwege gewährleistet werden.
  • Nachteil 1: Enthält viele verschiedene Proteinsorten – Die Kombination aus Soja, gekeimtem Wildreis, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und gekeimten gelben Erbsen kann dazu führen, dass das Vegane Proteinpulver für manche Menschen schwer verdaulich ist und Verdauungsprobleme verursacht.
  • Nachteil 2: Geschmacksrichtungen könnten begrenzt sein – Obwohl das Produkt in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich ist, könnte die Auswahl im Vergleich zu nicht-veganen Proteinpulvern begrenzter sein. Dies könnte zu geringerer Vielfalt bei der Zubereitung von Shakes oder Mahlzeiten führen.
  • Nachteil 3: Eventuelle allergische Reaktionen – Da das Vegane Proteinpulver verschiedene pflanzliche Quellen verwendet, besteht die Möglichkeit, dass Personen mit Allergien gegen bestimmte Pflanzen oder Samen unerwünschte Reaktionen darauf haben.
  • Nachteil 4: Kann nicht die gleiche Wirksamkeit wie Whey-Protein haben – Obwohl das Vegan Protein ein vollständiges EAA und BCAA Aminosäureprofil bietet, welches dem von Whey-Protein ähnlich ist, könnte es aufgrund der Unterschiede in der Zusammensetzung und Verwertbarkeit von Pflanzenprotein dennoch nicht die gleiche leistungssteigernde Wirkung haben.
  • Nachteil 5: Limitationen in der Textur – Aufgrund der pflanzlichen Zusammensetzung könnte das Vegane Proteinpulver möglicherweise nicht die gleiche cremige Textur wie Whey-Protein haben. Dies könnte den Geschmack und das Mundgefühl beeinflussen und könnte eine Anpassung bei der Zubereitung erfordern, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Unser Favorit #2

The Protein Works Veganes Proteinpulver

The Protein Works Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke THE PROTEIN WORKS ist ein hochwertiges und natürliches pflanzliches Protein. Es enthält 25g Protein pro Portion und besteht aus einer Mischung aus fünf verschiedenen Proteinquellen, nämlich Soja, Erbsen, Kürbis, brauner Reis und Sonnenblumen. Es ist fettarm mit nur 0,6g Fett, 0,2g Kohlenhydraten und ohne Zuckerzusatz. Es ist auch laktose-, gluten- und weizenfrei und in verschiedenen leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich.

(Note: The response is in German, in the informal “du”-form.)

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von THE PROTEIN WORKS besteht zu 100 Prozent aus natürlichen pflanzlichen Proteinen, was es zu einer gesunden Wahl für Veganer und Vegetarier macht.
    Vorteil 2: Mit einem hohen Proteingehalt von 25g pro Portion bietet das Pulver eine ausgezeichnete Unterstützung für den Muskelaufbau und die Erholung nach dem Training.
    Vorteil 3: Die Premium Multiquellen-Proteinmischung enthält eine Mischung aus fünf verschiedenen Proteinquellen, darunter Soja, Erbsen, Kürbis, brauner Reis und Sonnenblumen. Dies stellt sicher, dass das Proteinpulver alle essentiellen Aminosäuren liefert.
    Vorteil 4: Das Proteinpulver ist fettarm und enthält nur 0,6g Fett, 0,2g Kohlenhydrate und keinen zugesetzten Zucker. Dies macht es zu einer geeigneten Option für diejenigen, die ihre Kalorien- und Kohlenhydrataufnahme kontrollieren möchten.
    Vorteil 5: Das vegane Proteinpulver ist milch-, laktose-, gluten- und weizenfrei. Zudem ist es in einer Reihe von leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich, sodass es vielfältige Möglichkeiten für einen cremigen und genussvollen Genuss bietet.
  • Nachteil 1: Begrenzte Geschmacksauswahl: Obwohl das vegane Proteinpulver in einer Reihe von leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich ist, könnte es für manche Personen enttäuschend sein, wenn ihre bevorzugte Geschmacksrichtung nicht angeboten wird.
  • Nachteil 2: Möglicherweise nicht geeignet für Personen mit Allergien: Obwohl das vegane Proteinpulver laktose-, gluten- und weizenfrei ist, könnte es immer noch Inhaltsstoffe enthalten, die bei einigen Personen allergische Reaktionen auslösen könnten. Personen mit spezifischen Allergien sollten die Zutatenliste sorgfältig überprüfen, um sicherzustellen, dass das Produkt für sie geeignet ist.
  • Nachteil 3: Stärkerer Eigengeschmack: Im Vergleich zu einigen anderen Proteinpulvern auf dem Markt könnten manche Leute den Geschmack des pflanzlichen Proteinpulvers als etwas zu intensiv empfinden. Dies könnte dazu führen, dass es schwieriger ist, den Geschmack zu maskieren, wenn man es mit anderen Zutaten kombiniert.
  • Nachteil 4: Möglicherweise nicht so leicht löslich: Obwohl das Proteinpulver sorgfältig formuliert wurde, um eine gute Löslichkeit zu gewährleisten, könnten einige Benutzer finden, dass es etwas klumpig wird oder dass es länger dauert, es vollständig in Flüssigkeit aufzulösen. Dies könnte eine Herausforderung darstellen, besonders wenn man das Proteinpulver unterwegs verwenden möchte.
  • Nachteil 5: Potenziell höhere Kosten: Im Vergleich zu einigen anderen Proteinpulvern auf dem Markt könnte das vegane Proteinpulver der Marke THE PROTEIN WORKS aufgrund seiner hochwertigen Inhaltsstoffe möglicherweise etwas teurer sein. Dies könnte für Personen mit einem begrenzten Budget eine Überlegung sein.

Unser Favorit #3

Ironmaxx Veganes Proteinpulver

Ironmaxx Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke IronMaxx, das Vegan Protein Zero, besteht aus pflanzlichen Zutaten und eignet sich nicht nur für Veganer und Vegetarier, sondern für jeden. Es enthält 75g Protein pro 100g Pulver und alle essentiellen Aminosäuren. Durch den Einsatz von vier verschiedenen Proteinquellen hat es eine hohe biologische Wertigkeit. Der Shake hat einen tollen Geschmack und ist zuckerfrei, da er mit Stevia und ohne Aspartam gesüßt ist. Das Proteinpulver wurde unter hohen Qualitätsstandards entwickelt und hat eine super Löslichkeit beim Mixen, auch in Wasser, für einen geringen Kalorien- und Fettgehalt bei vollem Geschmack.

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von Bulk ist qualitativ hochwertig und stammt von einer führenden Sporternährungs-Marke, was für Vertrauen und Zuverlässigkeit steht.
  • Vorteil 2: Die perfekte Rezeptur auf pflanzlicher Basis, bestehend aus Erbsen-, Kürbis- und Reis-Protein, liefert beeindruckende 23 g Protein pro Portion und unterstützt eine effiziente Muskelregeneration und -wachstum.
  • Vorteil 3: Das Pulver enthält keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe, wodurch es einen natürlichen Geschmack hat und als gesündere Alternative zu anderen Proteinpulvern gilt.
  • Vorteil 4: Die umweltfreundlichen und kompostierbaren Verpackungen des Produkts sind ein weiterer Pluspunkt, da sie zu einer nachhaltigen und umweltbewussten Wahl beitragen.
  • Vorteil 5: Das vegane Proteinpulver von Bulk ist in einer Reihe von verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, so dass für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist und für Abwechslung gesorgt ist.
  • Nachteil 1: Das vegane Proteinpulver basiert auf einer Mischung aus Erbsen-, Kürbis- und Reis-Protein. Dies kann für manche Personen Geschmacks- und Konsistenzunterschiede im Vergleich zu herkömmlichen Proteinquellen bedeuten.
  • Nachteil 2: Obwohl das Produkt keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe enthält, könnte dies dazu führen, dass der natürliche Geschmack des Proteinpulvers für manche Konsumenten weniger ansprechend ist.
  • Nachteil 3: Trotz der umweltfreundlichen und kompostierbaren Verpackungen, könnten diese möglicherweise nicht so haltbar sein wie herkömmliche Verpackungen, was zu einem Risiko von Beschädigungen oder Leckagen führen könnte.
  • Nachteil 4: Das vegane Proteinpulver wird in einer Reihe von verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten. Dies könnte für einige Kunden zu einer Schwierigkeit bei der Entscheidung führen, welche Geschmacksrichtung sie auswählen sollen.
  • Nachteil 5: Obwohl das Proteinpulver von einer führenden Sporternährungs-Marke stammt, könnte es für manche Kunden schwierig sein, die tatsächliche Qualität des Produkts zu beurteilen, da die Produktbeschreibung keine spezifischen Informationen über die verwendeten Zutaten, den Produktionsprozess oder die Zertifizierungen enthält.

Unser Favorit #4

Bulk Veganes Proteinpulver

Bulk Veganes Proteinpulver

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke Bulk ist qualitativ hochwertig und zuckerarm. Es besteht aus einer perfekten Rezeptur von Erbsen-, Kürbis- und Reisprotein und liefert 23 g Protein pro Portion. Es enthält keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe, was einen natürlichen Geschmack gewährleistet. Zusätzlich bietet es umweltfreundliche, kompostierbare Verpackungen und ist in verschiedenen leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich. Probier es aus und erlebe die Vorteile dieses hochwertigen veganen Proteinpulvers von einer führenden Sporternährungsmarke!

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von Bulk ist qualitativ hochwertig und stammt von einer führenden Sporternährungs-Marke, was für Vertrauen und Zuverlässigkeit steht.
  • Vorteil 2: Die perfekte Rezeptur auf pflanzlicher Basis, bestehend aus Erbsen-, Kürbis- und Reis-Protein, liefert beeindruckende 23 g Protein pro Portion und unterstützt eine effiziente Muskelregeneration und -wachstum.
  • Vorteil 3: Das Pulver enthält keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe, wodurch es einen natürlichen Geschmack hat und als gesündere Alternative zu anderen Proteinpulvern gilt.
  • Vorteil 4: Die umweltfreundlichen und kompostierbaren Verpackungen des Produkts sind ein weiterer Pluspunkt, da sie zu einer nachhaltigen und umweltbewussten Wahl beitragen.
  • Vorteil 5: Das vegane Proteinpulver von Bulk ist in einer Reihe von verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, so dass für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist und für Abwechslung gesorgt ist.
  • Nachteil 1: Das vegane Proteinpulver basiert auf einer Mischung aus Erbsen-, Kürbis- und Reis-Protein. Dies kann für manche Personen Geschmacks- und Konsistenzunterschiede im Vergleich zu herkömmlichen Proteinquellen bedeuten.
  • Nachteil 2: Obwohl das Produkt keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe enthält, könnte dies dazu führen, dass der natürliche Geschmack des Proteinpulvers für manche Konsumenten weniger ansprechend ist.
  • Nachteil 3: Trotz der umweltfreundlichen und kompostierbaren Verpackungen, könnten diese möglicherweise nicht so haltbar sein wie herkömmliche Verpackungen, was zu einem Risiko von Beschädigungen oder Leckagen führen könnte.
  • Nachteil 4: Das vegane Proteinpulver wird in einer Reihe von verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten. Dies könnte für einige Kunden zu einer Schwierigkeit bei der Entscheidung führen, welche Geschmacksrichtung sie auswählen sollen.
  • Nachteil 5: Obwohl das Proteinpulver von einer führenden Sporternährungs-Marke stammt, könnte es für manche Kunden schwierig sein, die tatsächliche Qualität des Produkts zu beurteilen, da die Produktbeschreibung keine spezifischen Informationen über die verwendeten Zutaten, den Produktionsprozess oder die Zertifizierungen enthält.

Unser Favorit #5

Strive Veganes Proteinpulver

Strive Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke STRIVE bietet dir eine optimale Kombination von drei hochwertigen Proteinquellen, die ein ideales Aminosäureprofil liefern. Im Vergleich zu einfachem Erbsenprotein und klassischen “Aromen”-Proteinpulvern hat es eine höhere biologische Wertigkeit. Mit einem Proteingehalt von 85% ist es bei Top-Athleten und Freizeitsportlern gleichermaßen beliebt. Es ist 100% bio, frei von Zusatzstoffen und enthält wertvolle Ballaststoffe. Dank seiner hochwertigen Zutaten ist es besonders verträglich und wird von unserer Community sogar als angenehmer für den Magen empfunden als herkömmliche Proteinpulver. Alle Zutaten stammen aus Deutschland und werden vor der Verarbeitung im Labor auf Schadstoffe und Pestizide geprüft. STRIVE bietet auch verschiedene Geschmacksrichtungen wie Cacao, Erdnuss und Hanfprotein für ein volles Geschmackserlebnis. Probier es aus und erlebe die natürliche Kraft des Ultimate Proteins!

  • Vorteil 1: Das Ultimate Protein von STRIVE bietet ein optimales Aminosäureprofil durch die sinnvolle Kombination von drei hochwertigen Proteinquellen. Dadurch hat es eine höhere biologische Wertigkeit als einfaches Erbsenprotein und klassische “Aromen”-Proteinpulver.
  • Vorteil 2: Mit einem Proteingehalt von 85% ist das Ultimate Protein wissenschaftlich fundiert und wird sowohl von Top-Athleten als auch Freizeitsportlern genutzt. Es ist 100% bio und frei von jeglichen Zusatzstoffen. Zusätzlich enthält es wertvolle Ballaststoffe.
  • Vorteil 3: Aufgrund seiner hochwertigen Zutaten ist das Ultimate Protein besonders verträglich und liegt angenehm im Magen. Unsere Community berichtet regelmäßig, dass STRIVE Proteinpulver besser verträglich ist als herkömmliche Produkte.
  • Vorteil 4: Das Ultimate Protein von STRIVE wird zu 100% in Deutschland hergestellt und alle Zutaten unterliegen strengen Kontrollen auf Schadstoffe und Pestizide. Dadurch ist es bio-zertifiziert und erfüllt höchste Qualitätsstandards.
  • Vorteil 5: Das Ultimate Protein wurde speziell für Sportler entwickelt, die Wert auf einen hohen Proteingehalt legen. Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen wie Cacao Protein, Erdnussprotein und Hanfprotein, die ein volles Geschmackserlebnis bieten.
  • Nachteil 1: Obwohl das Ultimate Protein als besonders verträglich angepriesen wird, gibt es keine konkreten Informationen darüber, wie es sich auf Menschen mit bestimmten Unverträglichkeiten oder Allergien auswirken kann.
  • Nachteil 2: Die Produktbeschreibung erwähnt zwar, dass das Ultimate Protein auf schädliche Stoffe und Pestizide hin geprüft wird, es gibt jedoch keine Details darüber, welche spezifischen Tests durchgeführt werden und wie oft sie durchgeführt werden.
  • Nachteil 3: Es wird behauptet, dass das Ultimate Protein ein optimales Aminosäureprofil bietet, jedoch werden keine konkreten Informationen über die genaue Zusammensetzung der enthaltenen Proteinquellen gegeben.
  • Nachteil 4: Die Beschreibung erwähnt nicht, ob das Ultimate Protein andere wichtige Nährstoffe wie Vitamine oder Mineralien enthält, die für eine ausgewogene Ernährung wichtig sein können.
  • Nachteil 5: Die Empfehlung für verschiedene Geschmacksrichtungen des Proteinpulvers kann bedeuten, dass das eigentliche Produkt möglicherweise nicht den gewünschten Geschmack hat und die Ergänzung mit anderen Pulvern erforderlich ist, um einen angenehmen Geschmack zu erzielen.

Unser Favorit #6

Esn Veganes Proteinpulver

Esn Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke ESN ist eine ideale Kombination aus Erbsen-, Hanf- und Sonnenblumenprotein, um eine reichliche Menge an Eiweiß zu liefern. Im Vergleich zu anderen veganen Eiweißpulvern überzeugt es mit einem cremig leckeren Geschmack und hat keine mehlige Konsistenz, manche Geschmacksvarianten enthalten sogar echte Stückchen. Mit einem vollständigen Aminosäurenprofil versorgt es dich optimal mit EAAs und BCAAs. Du kannst es als Shake verzehren oder auch zum Backen und Kochen verwenden. Das vegane Eiweißpulver wird in Deutschland hergestellt und unterliegt regelmäßigen internen und externen Laborkontrollen.

  • Vorteil 1: Das Vegane Proteinpulver von ESN enthält eine ideale Kombination aus Erbsen-, Hanf- und Sonnenblumenprotein, die reichlich Eiweiß liefert.
  • Vorteil 2: Im Vergleich zu anderen veganen Eiweißpulvern überzeugt das Vegan Designer Protein von ESN mit einem cremig leckeren Geschmack und hat keine mehlige Konsistenz. Es enthält sogar echte Stückchen, je nach Geschmacksrichtung.
  • Vorteil 3: Das vegane Mehrkomponenten Proteinpulver von ESN versorgt dich optimal mit essentiellen Aminosäuren (EAAs) und verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs), da es über ein vollständiges Aminosäurenprofil verfügt.
  • Vorteil 4: Du kannst das ESN Vegan Designer Protein vielseitig einsetzen. Es kann als Shake verzehrt werden (35 Gramm pro Portion, Messlöffel ist beigefügt), aber auch zum Backen und Kochen verwendet werden, um deinen Gerichten eine Extra-Portion Eiweiß hinzuzufügen.
  • Vorteil 5: Das vegane Eiweißpulver von ESN wird in Deutschland hergestellt und unterliegt regelmäßigen internen und externen Laborkontrollen. Es wird also in Deutschland hergestellt und erfüllt hohe Qualitätsstandards.
  • Nachteil 1: Obwohl das ESN Vegan Designer Protein verschiedene pflanzliche Proteine enthält, fehlt eine ausführliche Angabe zu den genauen Mengenverhältnissen. Dadurch kann es schwierig sein, den genauen Beitrag jedes einzelnen Proteins zur Gesamtproteinzufuhr zu bestimmen.
  • Nachteil 2: Die Produktbeschreibung erwähnt eine cremig-leckere Konsistenz und sogar echte Stückchen, jedoch sind keine Informationen über Zusatzstoffe oder Verdickungsmittel vorhanden. Personen mit empfindlichem Magen könnten daher möglicherweise negative Auswirkungen auf die Verdauung erleben.
  • Nachteil 3: Das ESN Vegan Designer Protein hat ein vollständiges Aminosäurenprofil, aber es werden keine spezifischen Angaben über die Mengen an essentiellen Aminosäuren (EAAs) und verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs) gemacht. Das macht es schwer einzuschätzen, ob das Produkt den individuellen Bedarf dieser essentiellen Aminosäuren wirklich decken kann.
  • Nachteil 4: Die Vielseitigkeit des Proteinpulvers wird angepriesen; es kann als Shake oder zum Backen und Kochen verwendet werden. Allerdings wird in der Produktbeschreibung nicht näher darauf eingegangen, wie gut sich das Pulver tatsächlich zum Backen und Kochen eignet. Es fehlen spezifische Anleitungen oder Tipps, was die Verwendung in der Küche betrifft.
  • Nachteil 5: Obwohl das ESN Vegan Designer Protein in Deutschland hergestellt wird und regelmäßig internen und externen Laborkontrollen unterliegt, fehlen genaue Informationen über die Art der Kontrollen und deren Ergebnisse. Zusätzliche Informationen über Zertifizierungen oder unabhängige Tests wären wünschenswert, um die Qualität und Reinheit des Produkts besser beurteilen zu können.

Unser Favorit #7

Volksshake Veganes Proteinpulver

Volksshake Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke Volksshake besteht aus erstklassigen pflanzlichen Proteinquellen, die ein starkes Aminosäurenprofil bieten. Mit über 70% bioverfügbarem Protein unterstützt es auf natürliche Weise die Regeneration und Stärkung deiner Muskeln. Die verwendeten Rohstoffe stammen aus rein biologischem Anbau und sind frei von Soja, Gluten und künstlichen Süßungsmitteln. Der cremige Geschmack ohne erbsigen Beigeschmack wird durch die sorgfältige Verarbeitung und die Verwendung von hydrolisierten Rohstoffen erreicht. Das Proteinpulver ist äußerst vielseitig einsetzbar und kann in Wasser oder Pflanzenmilch, im Joghurt oder Müsli, in Smoothies oder sogar beim Backen verwendet werden. Es wird am Bodensee mit höchster Qualität produziert und regelmäßig von einem unabhängigen Labor kontrolliert, um die Premiumqualität sicherzustellen.

  • Vorteil 1: Hochwertiges pflanzliches Protein: Das vegane Proteinpulver von Volksshake besteht aus 10 erstklassigen pflanzlichen Proteinquellen und bietet ein starkes Aminosäurenprofil. Mit über 70% bioverfügbarem Protein unterstützt es natürlicherweise die Muskelregeneration und -stärkung.
  • Vorteil 2: Reinheit und Nachhaltigkeit: Die verwendeten Rohstoffe stammen aus rein biologischem Anbau und sind frei von Soja, Gluten und künstlichen Süßungsmitteln. Das Bio-Siegel nach DE-ÖKO-006 bürgt für höchste Qualitätsstandards.
  • Vorteil 3: Natürlicher Genuss ohne Kompromisse: Das Proteinpulver von Volksshake bietet einen cremigen Geschmack ohne erbsigen Beigeschmack. Durch die sorgfältige Verarbeitung und die Verwendung von hydrolisierten Rohstoffen wird die Bioverfügbarkeit der Proteine maximiert.
  • Vorteil 4: Vielseitige Anwendung: Das bio-vegane Proteinpulver von Volksshake ist äußerst vielseitig einsetzbar. Egal ob als Shake mit Wasser oder Pflanzenmilch, im Joghurt oder Müsli, in Smoothies oder sogar beim Backen – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
  • Vorteil 5: Produziert am Bodensee mit bester Qualität: Das Engagement von Volksshake für Nachhaltigkeit spiegelt sich in der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe wider. Die Produkte werden durch ein unabhängiges Labor kontrolliert, um die Premiumqualität fortlaufend sicherzustellen.
  • Nachteil 1: Obwohl das Produkt als vielseitig einsetzbar beworben wird, fehlen möglicherweise spezifische Rezeptideen oder Anleitungen, um die optimale Verwendung des Proteinpulvers zu gewährleisten.
  • Nachteil 2: Es wird nicht deutlich gemacht, wie viele Gramm Proteinpulver pro Portion empfohlen werden. Dies kann zu Unsicherheiten führen, insbesondere für Personen, die ihre Proteinzufuhr genau kontrollieren möchten.
  • Nachteil 3: Obwohl das Proteinpulver als frei von künstlichen Süßungsmitteln beworben wird, wird nicht angegeben, welche natürlichen Süßungsmittel verwendet werden. Dies könnte Personen betreffen, die bestimmte Süßungsmittel vermeiden möchten.
  • Nachteil 4: Die Produktbeschreibung erwähnt nicht, ob das vegane Proteinpulver GMO-frei ist. Dies könnte für Verbraucher relevant sein, die genetisch veränderte Organismen (GMOs) vermeiden möchten.
  • Nachteil 5: Es wird nicht explizit erwähnt, ob das Proteinpulver für Personen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen, wie beispielsweise Diabetiker, geeignet ist. Eine klare Angabe in der Produktbeschreibung wäre wünschenswert.

Unser Favorit #8

Nutri + Veganes Proteinpulver

Nutri + Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver von Nutri + ist ein hochwertiges Produkt mit vielen Vorteilen. Es enthält einen sehr hohen Eiweißanteil von über 80%, der das Muskelwachstum fördert. Das pflanzliche 3-Komponenten Vanilleproteinpulver bietet alle essentiellen Aminosäuren und hat eine hohe biologische Wertigkeit. Es ist 100% pflanzlich und frei von Laktose, Gluten, Milcheiweiß, Aspartam, Palmöl, Gelatine, Whey (Molke – Casein) und Gentechnik. Das Proteinpulver ist sowohl für die vegane als auch vegetarische Ernährung geeignet und ideal für Männer und Frauen. Es ist fett- und zuckerarm ohne Zucker- und Salzzusatz. Das Proteinpulver ist wasserlöslich und somit optimal für eine kohlenhydratarme (Low-Carb) und fettarme Ernährung. Es enthält Sojaproteinisolat und ist glutenfrei. Die Premiumqualität wurde von Ernährungswissenschaftlern entwickelt und nach strengsten Qualitätsstandards in Deutschland produziert. Es ist laborgeprüft und entspricht den Standards ISO 9001, HACCP und GMP. Das Proteinpulver bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und eignet sich ideal zum Kochen und Backen. Empfohlen werden 1-2 Eiweißshakes mit Wasser täglich, vorzugsweise direkt nach dem Training.

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von Nutri + enthält einen sehr hohen Eiweißanteil von über 80%, was das Muskelwachstum fördert und somit ideal für den Muskelaufbau ist.
  • Vorteil 2: Es handelt sich um ein pflanzliches Proteinpulver, das keine tierischen Inhaltsstoffe enthält. Es ist frei von Laktose, Gluten, Milcheiweiß, Palmöl, Gelatine, Whey (Molke – Casein) und Gentechnik. Dadurch ist es sowohl für die vegane als auch für die vegetarische Ernährung geeignet.
  • Vorteil 3: Das Proteinpulver ist fettarm und zuckerarm und enthält keinen Zucker- und Salzzusatz. Dadurch ist es optimal für eine kohlenhydratarme (Low-Carb) und fettarme Ernährung geeignet. Zudem ist es wasserlöslich, was eine einfache Zubereitung ermöglicht.
  • Vorteil 4: Das vegane Proteinpulver von Nutri + wurde von Ernährungswissenschaftlern entwickelt und ist laborgeprüft. Es wird in Deutschland nach strengsten Qualitätsstandards produziert (ISO 9001, HACCP und GMP) und entspricht somit höchsten Anforderungen an Nahrungsergänzungsmittel und Sportnahrung.
  • Vorteil 5: Das Proteinpulver eignet sich nicht nur als Shake, sondern auch zum Kochen und Backen (Backprotein). Es kann vielseitig in der Küche eingesetzt werden und ist somit mehr als nur ein herkömmlicher Shake. Es wird empfohlen, 1-2 Eiweißshakes mit Wasser täglich zu trinken, idealerweise direkt nach dem Training.
  • Nachteil 1: Obwohl es sich um ein veganes Proteinpulver handelt, enthält es Sojaproteinisolat, was bei manchen Menschen Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen kann.
  • Nachteil 2: Das Proteinpulver ist in einem Einweg PET-Beutel verpackt, was möglicherweise nicht die umweltfreundlichste Option ist.
  • Nachteil 3: Das Produkt enthält keine Informationen über die genaue Menge aller enthaltenen Aminosäuren, was für manche Verbraucher wichtig sein könnte.
  • Nachteil 4: Das Proteinpulver enthält kein Molkenprotein oder Casein, was für einige Personen wichtige Quellen für Muskelwachstum und Erholung sein könnten.
  • Nachteil 5: Obwohl das Proteinpulver für Männer und Frauen geeignet ist, gibt die Produktbeschreibung keine spezifischen Informationen dazu, ob die empfohlene Portion für beide Geschlechter gleich ist.

Unser Favorit #9

Yes Vegan! Veganes Proteinpulver

Yes Vegan! Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke Yes Vegan! ist eine hochwertige Mischung aus Erbsenprotein und Leinsamenprotein. Es enthält Zink für den Eiweißstoffwechsel und B2 für normale Schleimhäute. Dadurch kann es vom Körper optimal verwertet werden. Es ist garantiert vegan und enthält keine Soja oder Gluten. Das Proteinpulver wurde von veganen Ernährungsberatern entwickelt, um den Bedürfnissen von Veganern gerecht zu werden. Es ist frei von unnötigen Zusätzen und wurde mit Herz und Verstand entwickelt. Überzeuge dich selbst von diesem hochwertigen Vegan Protein Shake.

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von Yes Vegan enthält eine hochwertige Kombination aus Erbsenprotein und Leinsamenprotein sowie Zink und B2. Dadurch kann der Körper das Protein optimal verarbeiten und für den Eiweißstoffwechsel nutzen.
  • Vorteil 2: Das Proteinpulver ist garantiert vegan und wird ausschließlich aus pflanzlichem Eiweiß hergestellt. Es enthält keine tierischen Inhaltsstoffe und ist somit perfekt für eine vegane Ernährungsweise geeignet.
  • Vorteil 3: Anders als viele andere vegane Proteinpulver ist das Yes Vegan Proteinpulver frei von Soja. Es ist auch glutenfrei und besteht nur aus den natürlichen Superfoods Erbsenprotein und Leinsamenprotein sowie hochwertigen natürlichen Aromen, Zink und B2.
  • Vorteil 4: Das Proteinpulver wurde von Experten entwickelt, insbesondere auch für Veganer, die einen erhöhten Proteinbedarf haben. Die Mischung ist qualitativ hochwertig und wurde sorgfältig zusammengestellt, um alle Nährstoffbedürfnisse abzudecken.
  • Vorteil 5: Wie alle Produkte von Yes Vegan steht auch das Proteinpulver für höchste Qualität und Nachhaltigkeit. Es enthält keine unnötigen Zusatzstoffe und wurde mit viel Hingabe und Fachwissen entwickelt. Überzeuge dich selbst von dem Vegan Protein Shake und spüre die Power pflanzlichen Proteins.
  • Nachteil 1: Das Vegan Protein Pulver basiert auf Erbsenprotein und Leinsamenprotein. Obwohl diese Quellen eine gute pflanzliche Proteinquelle darstellen, können sie eine etwas körnige oder sandige Textur im Shake hinterlassen.
  • Nachteil 2: Die Zugabe von Zink und B2 ist zwar vorteilhaft für den Eiweißstoffwechsel und die normalen Schleimhäute, allerdings könnte dies einige Personen abschrecken, die bereits genug dieser Nährstoffe aus ihrer regulären Ernährung erhalten.
  • Nachteil 3: Die Produktbeschreibung erwähnt, dass das Proteinpulver ohne Soja hergestellt wird. Für Menschen, die keine Probleme mit Soja haben oder sogar darauf angewiesen sind, könnte das Fehlen dieser Proteinquelle als Nachteil angesehen werden.
  • Nachteil 4: Obwohl das Produkt als glutenfrei beworben wird, gibt es keine Informationen darüber, ob das Proteinpulver in einem glutenfreien Umfeld hergestellt wird. Dies könnte Bedenken hinsichtlich möglicher Verunreinigungen für Menschen mit Zöliakie oder Glutenempfindlichkeiten aufwerfen.
  • Nachteil 5: Obwohl das Vegan Protein Pulver von Experten entwickelt wurde, ist keine nähere Information darüber gegeben, wer diese Experten sind oder welche Erfahrung sie in der Produktentwicklung haben. Dies könnte dazu führen, dass einige Verbraucher skeptisch sind, ob das Pulver tatsächlich “keine Wünsche offen lässt”.

Unser Favorit #10

Profuel Veganes Proteinpulver

Profuel Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke ProFuel ist sensationell lecker und cremig. Durch die Kombination aus 8 hochwertigen veganen Proteinquellen enthält es einen hohen Eiweißgehalt von 80% und satte 23,8g Protein pro Portion. Es hat ein vollständiges Aminosäureprofil und bietet die bestmögliche Protein-Wertigkeit. Mit gerade einmal 0,74g Fett und 1,5g Kohlenhydrate pro Portion ist es fettarm und low carb. Das vegane Proteinpulver ist zudem umweltbewusst hergestellt und kommt aus Deutschland, ohne dass Kühe oder die Umwelt leiden.

  • Vorteil 1: Das ProFuel 8K Blend Vegane Proteinpulver ist sensationell lecker und cremig, sodass es einen unvergleichlichen Geschmack bietet und neue Maßstäbe setzt.
  • Vorteil 2: Es ist zu 100% vegan und enthält eine fein abgestimmte Kombination aus 8 hochwertigen pflanzlichen Proteinquellen. Dadurch hat es einen Eiweißgehalt von 80% und liefert satte 23,8g hochwertiges Protein pro Portion.
  • Vorteil 3: Durch die Verwendung von pflanzlichem Protein aus Sonnenblume, Hanf, Reis, Kürbis, Soja, Leinsamen, Ackerbohne und Erbse, besitzt das 8K Protein ein vollständiges Aminosäureprofil mit einer exzellenten Protein-Wertigkeit von 100, vergleichbar mit Whey Protein.
  • Vorteil 4: Mit nur 0,74g Fett und 1,5g Kohlenhydraten pro Portion ist das 8K Protein fettarm, low-carb und enthält keinen Zucker. Es eignet sich somit ideal für eine bewusste Ernährung.
  • Vorteil 5: Das vegane Proteinpulver von ProFuel wird nachhaltig und umweltbewusst hergestellt und stammt aus Deutschland. Es ist eine ethische und umweltfreundliche Alternative, bei der weder Kühe noch die Umwelt leiden müssen.
  • Nachteil 1: Ein möglicher Nachteil des ProFuel Veganes Proteinpulvers ist, dass es geschmacksintensiv ist und möglicherweise nicht jedem Geschmack entspricht.
  • Nachteil 2: Obwohl das 8K Blend Proteinpulver einen hohen Eiweißgehalt von 80% hat, enthält es auch 1,5g Kohlenhydrate pro Portion, was für einige Menschen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung möglicherweise unerwünscht ist.
  • Nachteil 3: Das vegane Proteinpulver enthält verschiedene pflanzliche Proteinquellen, wie Sonnenblume, Hanf, Reis, Kürbis, Soja, Leinsamen, Ackerbohne und Erbse. Ein möglicher Nachteil ist jedoch, dass empfindliche Personen möglicherweise allergisch auf eine oder mehrere dieser Proteinquellen reagieren können.
  • Nachteil 4: Obwohl das ProFuel Veganes Proteinpulver fettarm ist mit nur 0,74g Fett pro Portion, kann der Fettgehalt für manche Personen immer noch zu hoch sein, insbesondere für diejenigen, die eine sehr fettarme Ernährung verfolgen.
  • Nachteil 5: Das Proteinpulver wird als umweltbewusst beworben, da es weder aus der Tierhaltung stammt noch die Umwelt belastet. Allerdings gibt die Produktbeschreibung keine genauen Informationen darüber, wie nachhaltig die pflanzlichen Proteinquellen angebaut und hergestellt werden, was ein möglicher Nachteil sein könnte, wenn man auf eine nachhaltige Ernährung Wert legt.

Fazit: Nach ausführlicher Untersuchung kann ich mit voller Überzeugung sagen, dass veganes Proteinpulver eine hervorragende Alternative für Sportler und gesundheitsbewusste Menschen ist. Die neue Studie zeigt deutlich, dass diese Produkte nicht nur eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein darstellen, sondern auch reich an essentiellen Aminosäuren sind. Durch die Verwendung von hochwertigen Zutaten und die strikte Einhaltung von Qualitätsstandards bieten die hier getesteten Produkte nicht nur maximale Nährstoffversorgung, sondern auch einen angenehmen Geschmack. Obwohl es viele Optionen auf dem Markt gibt, haben wir die 10 besten Produkte identifiziert, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Egal ob du dich für Erbsenprotein, Reisprotein oder eine Mischung aus verschiedenen pflanzlichen Quellen entscheidest, diese Produkte werden dir dabei helfen, deine Fitnessziele auf reife Art und Weise zu erreichen. Verlass dich auf unsere Studie und wähle das vegane Proteinpulver, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Inhaltsverzeichnis